Für Patienten der Verhaltenstherapie

Wenn du Patient einer Verhaltenstherapie bist, ist Moodpath dein idealer Begleiter:

1

Nutze Moodpath als Stimmungstagebuch

Moodpath stellt dir täglich Fragen zu deinem emotionalen und körperlichen Befinden. Du kannst zusätzlich eigene Notizen festhalten.

2

Beantworte Therapiefragebögen auf deinem Smartphone

Schluss mit Papier und Stift. Mit Moodpath kannst deine Fragebögen einfach auf dem Smartphone ausfüllen.

3

Erledige Übungen als Hausaufgabe zwischen den Sitzungen

Mit den täglichen Übungen von Moodpath kannst du deine Therapie sinnvoll zwischen den Sitzungen ergänzen.

4

Besprich die Ergebnisse mit deinem Therapeuten

Du kannst deine Moodpath-Ergebnisse gemeinsam mit deinem Therapeuten besprechen und planen.

Einfach loslegen mit Moodpath

Lade Moodpath kostenlos herunter und beginne mit dem Depressions-Screening. Oder probiere eine Tagesübung aus.